View RSS Feed

Galder

Tag 19: Schuldig!

Rate this Entry
Tag 19: Schuldig!

Ja, ich gestehe, ich bin schuldig. Ich habe letztes Jahr meinen Abschied von TC genommen, und mich dem Modden dieses Spiels fortan gewidmet. So sehr viel Zeit verbringt man nicht mehr im original Spiel, wenn man anfängt daran etwas zu modden.

Ausserdem hatten meine letzten Erfahrungen mit TC Plots (http://www.thexuniverse.com/threads/...l=1#post153783) nicht gerade
die Erwartungen an neue Patchbestandteile in schwindelerregende Höhen getrieben. Nun musste ich einige Dinge im original Spiel testen. Wenn man nicht den Abstand zu seiner eigenen Arbeit wahrt, kommt nachher nur Murks raus. Egal.... ich musste ein paar Sachen testen. Ja, ich gestehe, ich bin schuldig. Ich hab das Original wieder hervorgekramt. Nun... es ist ein etwas umfangreicherer Test, und es erforderte einige Kämpfe. Wo findet man die am schnellsten? Genau, Piraten abschlachten. Xenons tendieren zu sehr zur Hordenbildung. Ist man einmal in deren Sektor, kommen sie alle an, und dann kommt lange nichts mehr. Piraten kommen immer schön in kleinen Grüppchen.

Während der ganzen Geschichte, fiel mir plötzlich diese Station mit dem blauen Buch auf... Schatzsuche, hatte ich noch nie gemacht. Ich dachte mir so, machste mal, mal sehen was das zu bieten hat... ... ... ... ... ... ... Mein Gewissen schrie mir noch zu: "Weswegen hast du nochmal TC drangegeben, du Hammel?", aber es war schon zu spät. Mission angenommen und 50000 Credits gelatzt. Ein Yakiboss hat also Hinweise verteilt, damit ich, als potentieller Käufer, mir die Ware mal ansehen kann, ohne, dass er in Erscheinung tritt. Das entlockte mir dann doch ein erfreutes "...HÄÄÄäääääh?!" Es ist durchaus möglich, dass ich entscheidende Teile des literarischen Quartetts, und deren Empfehlungen und Kritiken für gute Geschichten, verpasst habe. Aber ich bezweifle ernsthaft, dass diese Geschichte den Innovationspreis in der Rubrik der Kaninchenzüchtergazette von Emden erhalten würde.

Ich wollte nicht schon beim ersten Hinweis meckern... aber Tal der Königin und Königstal... gut, Atreus ist eine weibliche Kaulquappe, aber es heisst KÖNIGStal, und wir sprechen deutsch, nicht boronisch und auch nicht neo japanisch. Ok... der Verfasser des Rätsels war wohl eher auf einer Walldorfschule und kann seinen Namen besser tanzen als ich. Einen Asteroiden zerstören... mal was anderes, sonst sinds Stationen oder Schiffe...

Beim zweiten Hinweis ging es. Einfache, eingekleidete Rechenaufgabe, verbunden mit einem Hinweis, den niemand verstehen kann, der nicht mit der gleichen Intensität und Hingabe auch alle Teile seit X-BtF gespielt hat. Oder erinnert sich noch jemand genau daran, wann die Boronen mit den Argonen Frieden geschlossen haben? Und wo? Der zweite Hinweis ist also unlösbar, wenn man nicht Google und Co, oder gleich die komplett Lösung bemüht. Die Schwierigkeit dieser Aufgabe besteht also darin Google richtig zu benutzen. An der Stelle wollte ich das erste mal das Kreuzwortr.... die Mission/Quest beenden. Aber neiiiiiin, die Hoffnung stirbt zuletzt.

Die Mission zum dritten Hinweis. Xenon Sektor umgeben von Profit. Gut, kann man sehen, wenigstens kein Google diesmal. Richtungsangaben waren auch richtig, Datenspeicher gefunden. Man ist nun, wenn man den Beschreibungen glaubt, an welches Publikum sich diese Mission richtet, nicht mehr der blutige Anfänger. Ein Xenon Sektor mit mehreren GKS und 50+ Jägern als Eskorte ist nun nicht mehr wirklich abschreckend. Man weiss, wie man das umgeht. Ob diese Mission in Argon prime oder in Xenon Sektor xyz stattfindet ist unerheblich. Das kann man einem erfahrenen Spieler nicht als Schwierigkeit vekaufen. Da der Yakiboss ja Hinweise versteckt hat, denen JEDER potentielle Käufer nachgehen soll, spawnen nun auch folgerichtig irgendwas um die 20 Kampfdrohnen... Mk1 und Mk2. Gibt es irgendein Spielerschiff, das damit nicht zurecht kommt? Ernsthaft... es ist ein XENON Sektor. Entweder sitzt man in einem Schiff, dass schnell genug ist um alle Xenons abzuhängen, ODER man sitzt in einem Schiff, dass stark genug ist sämtlichen Xenon Gegenverkehr auf der Windschutzscheibe zerplatzen zu lassen.
Man muss hier deutlich zwischen der MD Code Ausführung und der Story selber unterscheiden. Am MD Code gibts nichts auszusetzen. Die Mission funktioniert, es gibt keinen FPS Einbruch (was bedeutet, dass es keine übermässigen Abfragen gibt, und dass die Files klein genug sind) Aber bitte... warum zum Henker 20 Drohnen? Und warum? Der Yaki WILL doch, dass man seine Sachen findet? Egal, Innovation, ich hör dir trapsen....

Vierter Hinweis an einen etwas genervten Spieler: Im Reich er 4 Sonnen gibbet 6 Nieten und einen Hauptgewinn. Gut... ok.... ich wills garnicht wissen, aber ich hab mich soweit gequält, nu will ich das Ende auch sehen. Gestern standen wir wegen der totenlangeweiligen, alltäglichen Missionen aus dem Spiel am Abgrund, heute sind wir dank dieser Mission einen Schritt weiter. 4 Sonnen. Wers nicht weiss, muss sich durch 200 Sektorbeschreibungen quälen, oder mal wieder Google spielen, anstatt TC. Es gibt tatsächlich nur einen Sektor mit 4 Sonnen, Akeelas Leuchtfeuer. Ist es wirklich nötig, oder extrem herausfordernd soetwas den Spieler suchen zu lassen? Ich fühlte mich sehr stark an die guten, alten Apotheken Umschauen meiner Oma, Gotthabsieselig, erinnert. Die hatten die gleichen Rätsel, wenn auch etwas anspruchsvoller.

Positiv an der Mission war mal wieder der MD Code. Da hat jemand über die Kämpfe nachgedacht. Sämtliche Feinde, in allen 6 Kämpfen sind an die Schwierigkeit gut angepasst, da alle unterschiedlich ausgerüstet sind. Dafür muss ich doch mal ehrliche Anerkennung zollen, da man die Schiffe auseinanderziehen kann, wenn man ein M3 oder M4 hat, oder sie insgesamt angeht, wenn man in einem M6 sitzt. Wenn alle Missionen derart angepasst wären, wäre die Qualität der Missionen in TC um ein vielfaches höher, und das ist ehrlich gemeint. Auch der Abschluss, bei dem man dann in einen anderen Sektor gewarpt wird ist überraschend. Das hat was, da es so noch nicht in TC enthalten ist.
0 Thanks, 0 Likes, 0 Dislikes
0 0 0
 

Submit "Tag 19: Schuldig!" to Digg Submit "Tag 19: Schuldig!" to del.icio.us Submit "Tag 19: Schuldig!" to StumbleUpon Submit "Tag 19: Schuldig!" to Google Submit "Tag 19: Schuldig!" to MySpace Submit "Tag 19: Schuldig!" to My Yahoo Submit "Tag 19: Schuldig!" to Facebook Submit "Tag 19: Schuldig!" to Reddit Submit "Tag 19: Schuldig!" to Linked in Submit "Tag 19: Schuldig!" to Technorati Submit "Tag 19: Schuldig!" to Xing

Updated 26-03-2010 at 08:05 PM by Galder

Tags: None Add / Edit Tags
Categories
Uncategorized

Comments