View RSS Feed

King of the World

Erste Gedanken

Rate this Entry
Ich muss ehrlich zugeben, ich habe nie wirklich in diese Sektion von TXU reingeschaut. Einen Blog schreiben; worüber man sich Gedanken macht, dass man schreibt, wie man dieses oder jenes tut und das oder das erlebt hat. In meinem bisherigen Leben habe ich gerade mal zwei Blogger "verfolgt". Wobei man das nicht als verfolgen definieren kann, da Blogger Nr.1 nur etwas über Beziehungen und so einen Kladderadatsch geschrieben hat. Das waren gerade mal zwei Einträge, von daher an sich relativ uninteressant. Blogger Nr.2 ist selbst ein Benutzer von TXU; ich darf vorstellen - Galder. Eine schillernde Persönlichkeit in dieser Internetgemeinschaft. Schade, dass der Großteil der TXU-Community sich in das richtige Leben verabschiedet hat und sich nun daher sehr selten auf TXU zeigt. Als neuer Neueinsteiger in den mittlerweile doch älteren Mod XTC des Hauptspiels X3 Terran Conflict, wünscht man sich doch recht häufig eine kleine Starthilfe in Funktion eines Kommentars zur Wirtschaft von ihm. Ich wäre schon fast soweit gegangen zu sagen, dass es kaum jemanden gibt, der die Wirtschaft in XTC und vorangegangen Spielen und Modifikationen besser kennt als er.
Warum ich den Blog schreibe, bzw. warum ich in Erwähnung gezogen habe, vielleicht selbst mal einen zu schreiben? Nun das kommt daher, da ich selbst an mir sehen möchte, ob ich dieses Durchhaltevermögen an solchen "Projekten" entwickeln kann. Als Idee kam mir dabei folgende, dass ich in diesem Blog auf TXU einfach schreibe, wie ich die Modifikation zu X3TC spiele. Zum jetzigen Zeitpunkt sind im Spiel bereits die ersten Sektoren geöffnet worden, Mehr möchte ich erstmal nicht verraten. Ich versuche in etwa jeden Tag einen kleinen Blogeintrag vorzunehmen, verpsrechen kann ich dies zwar nicht; es wäre jedenfalls ein Ziel. Natürlich muss man zu diesem Zeitpunkt noch bedenken, dass ich mein Studium noch nicht abgeschlossen habe. Ich sollte auch die Bachelorarbeit schreiben; ich stehe somit quasi direkt vor'm Abschluss. Aber selbst um hier mal eine Abwechslung zu bekommen, habe ich mit XTC angefangen. Wie das Leben eben so spielt.
Weiterhin habe ich einem alten Bekannten versprochen, ihm bei einer Vervollständigung zu helfen - dies wird natürlich auch noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Alles eine Frage des Zeitmanagements. Aber gut, so lerne ich vielleicht, mein Zeitmanagement zu optimieren. Es wird gewiss den einen oder anderen geben (oder gar keinen) der den Blog liest und sich fragt, ob das ganze, was ich hier mache, überhaupt noch Sinn hat. Keine Ahnung, ob das einen Sinn ergibt und selbst wenn nicht. Und wenn schon, es ist meine Zeit, die hierin steckt. Für diejenigen, für die es Sinn ergibt, ist es vielleicht eine Einstiegshilfe zu XTC.
1 Thanks, 1 Likes, 0 Dislikes
1 1 0
 

Submit "Erste Gedanken" to Digg Submit "Erste Gedanken" to del.icio.us Submit "Erste Gedanken" to StumbleUpon Submit "Erste Gedanken" to Google Submit "Erste Gedanken" to MySpace Submit "Erste Gedanken" to My Yahoo Submit "Erste Gedanken" to Facebook Submit "Erste Gedanken" to Reddit Submit "Erste Gedanken" to Linked in Submit "Erste Gedanken" to Technorati Submit "Erste Gedanken" to Xing

Comments