View RSS Feed

Galder

Fortsetzung Tag 1

Rate this Entry
Nebenbei hat mir ein freundlicher Split einen Kaiman Tanker zum Schleuderpreis verkauft, sodass ich bereits eine Grundlage für den Handel besitze. Leider fehlt dazu der Sprungantrieb, aber das wird sich hoffentlich bald ändern. Dazu habe ich einen Discoverer Angreifer kapern können, der nun seiner Verwendung als Taxi- und Asteroidenscan Fahrzeug entgegensieht. [TIP] Der Barrakuda in Hilas Freude und der Perseus Prototyp im südlichen Paranidengebiet stehen bereits fest auf meiner Liste... vorher muss ich aber meinen Ruf noch etwas aufpolieren Keine Zeit zum rumkutschieren, Credits sind derzeit Nebensache. Ich muss genügend Ruf zusammenbekommen, um die teuren M6 Waffen und Schilde einzukaufen, ausserdem muss ich dringend die roten Argonen loswerden, die sind schlichtweg überall! Ausserdem brauche ich Transporter und Sprungantrieb... so kann das nicht weitergehen


Insgesamt sieht es nicht mehr SO schlecht aus am Ende des ersten Tages.
Zusammenfassung:
- Obacht mit den feindlichen Rassen am Anfang. Geht den Firmen TM aus dem Weg.
- Fliegt abseits der Handelsrouten. Wenn man angegriffen wird, gerät ein Eskortenschiff extrem schnell ins Fadenkreuz. In der Hitze des Gefechts ist das sehr schnell Repverlust.
- Beschütze Station Missionen sind am Anfang ideal, da kein gegner das eigene Schiff anvisieren wird. Tontaubenschiessen, Geld verdienen also und Repgewinn in einem. Immer noch lohnenswert.
- Die einzigen, erreichbaren Schiffe am Anfang sind die Mamba und der Leguan. Dazu kommt das Kleinvieh im Teladiraum, was aber nicht lohnt.
- Repsteigerung ist unglaublich wichtig. Man muss schliesslich Ausrüstung und Waffen kaufen, daher MissionenMissionenMissionen.
- Sollte irgendwo ein Yaki, Korsarentransport, Pirat in einem Sektor rumstehen.... ABSCHIESSEN! Speziell im Argonen/Boronenraum sehr lohnend.
- Niemals die Zentralen Sektoren betreten, wenn man nicht den Ruf hat, das gibt nur permanent rote Sektorwachen.
- Als Bekannter Widersacher kann man sich bei den Argonen entschuldigen, sodass nervige Firmentransporte blau werden, was im Kampf sehr hilfreich ist, um sie NICHT abzuschiessen.
- Stationshacks können an allen Teladistationen angeboten werden (Glühlampe), wenn man eine in PTNI Hauptquartier angeboten bekommt.. ANNEHMEN, egal wie teuer. Genauso in Zweifel des CEOs. Eine blaue Piratenstation, etwas Raumkraut, oder der ein oder andere Sklave geben guten Profit. Ausserdem kann man mit viel Glück die PSG Schmiede neutral bekommen, was einem die tödlichen Plasmastromgeneratoren beschert.

Die nächsten Ziele sind jetzt... neutrale Argonen, Einfluggenehmigung für zentrale Boronensektoren, damit ich die Mobula bergen kann, Genügend Geld für mein erstes MM6 zusammenbekommen (Ich bin ein Split, das wird also ein schwerer Drache ) und irgendwann ein TL, damit ich meine gewohnte Drogenbaron Karriere starten kann.
0 Thanks, 0 Likes, 0 Dislikes
0 0 0
 

Submit "Fortsetzung Tag 1" to Digg Submit "Fortsetzung Tag 1" to del.icio.us Submit "Fortsetzung Tag 1" to StumbleUpon Submit "Fortsetzung Tag 1" to Google Submit "Fortsetzung Tag 1" to MySpace Submit "Fortsetzung Tag 1" to My Yahoo Submit "Fortsetzung Tag 1" to Facebook Submit "Fortsetzung Tag 1" to Reddit Submit "Fortsetzung Tag 1" to Linked in Submit "Fortsetzung Tag 1" to Technorati Submit "Fortsetzung Tag 1" to Xing

Updated 29-05-2009 at 05:28 PM by Galder

Tags: None Add / Edit Tags
Categories
Uncategorized

Comments

  1. Badman76's Avatar
    Schön geschrieben, wie immer. Fast schade, dass das nicht im FanFiction Forum gelandet ist. Naja, hier ist es ja auch gut aufgehoben. Bin sehr gespannt, wie es bei Shoo t'gldr weitergeht...
    0 Thanks, 0 Likes, 0 Dislikes
    0 0 0