View RSS Feed

Galder

Tag 2: Feinde werden zu Freunden

Rate this Entry
Was für ein grauenerregender Morgen. Dabei wollte ich mir nur ein paar Vids ansehen... Ich erwachte in meinem Pilotensitz, und musste erstmal die Reste der Chelt-und-Mayo Pizza aus den Mundwinkeln und von der Pilotenmontur entfernen. Mit einem Geschmack von alten Socken im Mund, und einem Kopf wie das Starkimarm Hauptquartier (habe ich wirklich die ganze Flasche Herzenslichter Krötenbrunn ausgetrunken?), beantragte ich das Abdocken und zog los.

Nach und nach erinnerte ich mich wieder. Da war diese Station, die von Piraten angegriffen wurde... un plötzlich tauchte da ein Piraten M6 Adler auf. Was für ein Alptraum. Schliesslich fiel es dennoch meinem Zorn zum Opfer, und ich bekam ein hübsches Sümmchen zusammen. nachdem ich 6 Millionen zusammen hatte, habe ich mich im Teladi Raum nach boronischen und argonischen Auftraggebern umgesehen.

[TIP]Boronen gibt es recht viele um Profitbrunnen herum. Eine schwere Taximission, die ich gerade so abschliessen konnte, und eine darauf folgende, schwere Vernichte Mission (wieder ein Adler, aber diesmal hatte ich Banshees dabei) brachten mich auf den Rang Nobler Mitbürger.

[TIP]Das erlaubte mir die kompletten boronischeen Sektoren zu betreten... inklusive dem, der das Atreus Hauptquartier beinhaltet! ... und das verkauft SPRUNGANTRIEBE! Aber da muss man erstmal hinkommen. Über Familie Whi, Ghinns Flucht etc. flog ich gen Xenon Gebiet, um auf der anderen Seite über Glänzender Profit usw. Richtung Atreus Hauptquartier zu fliegen. Das ist die kürzeste Route... und nur ein feindlicher Sektor dazwischen....
Aber ich hätts mir eigentlich denken können. Kaum hatte ich den Sektor betreten, plärrte mir diese liederliche Weib in die Ohren "RA...RA...RA...RA...RA...kete im Anflug" Um mich herum ein ganzer Schwarm Ms und Ls, und weiter hinten oxidierten irgendwo noch 2 Qs vor sich hin. Ein hastige Flucht verhinderte Schlimmeres. Nachdem ich sämtliche Gliedmassen 2 mal gezählt hatte, ob auch nichts fehlt, nahm der ZORN überhand. DIE schiessen... AUF MICH! Das kann ja wohl nicht angehen. Wozu habe ich denn hier die Wespen und Banshees gebunkert? Also wieder rein, und erstmal eine gepflegte Breitseite auf die Ls abgesetzt. Dann gings los. Erst die Ms erledigt, dann die noch nicht explodierten Ls abgeschossen. Na wer sagts denn? [TIP] Wenn man dicht am Tor Ring entlang fliegt haben die Schiffe immer noch Schwierigkeiten einem zu folgen.

Inzwischen waren nun die bei den Qs heran, und ich sah mich einem ganzen Hagel Flammenschleuder Geschossen ausgesetzt. Ein kurze, wilde Flucht hinter das Tor, und ich konte in einem weitem Bogen mich dem Südtor nähern.
Ich hätte es eigentlich wissen müssen...
GENAU DA... direkt vor dem Tor, gammelte ein K und ein J mitsamt ihren Eskorten herum. Was machen die da eigentlich? Spielen die da 011100011010 und 4? Haben die kein zuhause? Egal, von hinten ran geflogen, ein paar PIK Schüssen ausgewichen und durch das Tor.

Auf der anderen Seite (Profitabler Handel) musste ich mir erstmal an einer Station eine Pause gönnen. Ich hatte ein Stück Pizza hinter dem Sitz übersehen, dass mir während einer 0 Grav Phase beim Ausweichen in den Nacken geklatscht war. Leider fehlen diesem Forum die entsprechenden Farben, um meine Flüche darüber wirklich wiederzugeben. Wieder zurück in meinem Jäger, flog ich Richtung Atreus HQ. Nach ein paar Sektoren kam ich dort auch wohlbehalten an. Ich konnte nun tatsächlich den Sprungantrieb kaufen! Damit gings dann sofort (per Sprung) zurück in das Teladi Gebiet um Profitbrunnen, um diesmal nach argonischen Auftraggebern Ausschau zu halten.

Es fanden sich zwar nicht viele, aber einige argonische Namen waren schon da. Bekannter Widersacher war ich ja schon... ich wurde also nicht mehr abgeschossen, wenns mal Richtung Rotes HQ oder Elenas Glück ging. Aber mein Argonen Rang wollte nicht ansteigen. Die Galle stieg mir schon hoch, und ich dachte ernshaft über eine Invasion des gesamten argonischen Föderationsgebietes nach... gab den Gedanken aber recht schnell wieder auf, da ich das Problem der vielen Gefangenen, die ich machen würde, logistisch nicht bewältigen könnte. Ich beschloss daher mal in den Piratensektoren nachzuschauen, ob sich da ein anderes Bild/Rangsteigerung ergeben würde... vielleicht lags ja am Teladi Gebiet? Wer weiss? Also nach Brennans Triumph gesprungen... in Erwartung von ein paar Piratenpatrouillen hatte ich schonmal meine EPWs vorgewärmt....

doch der Kampfschrei blieb mir im Halse stecken... alles blau auf dem Gravidar. Wo zu Henker sind die Piraten? Wie, die sind auch blau? Ich hab davon doch ganze Geschwader vernichtet? ... und jetzt rollen sie mir den roten Teppich aus? Es sei denn... Ohhhhhhhh, ich Dussel! Manchmal habe ich nichtmal den Verstand eines Flügelkrakenbastus. Ich habe die ganze Zeit nicht für Argonen, sondern für argonische PIRATEN gearbeitet. [TIP] Die meisten Argonen im Teladi Gebiet sind Piraten. Man sollte genau darauf achten, wie das Porträt des Gegenüber aussieht... man kennt ja die Piratengesichter. Im Teladi Gebiet kann man also seinen Piratenrang aufpolieren, ohne illegale Dinge zu tun, jemanden abzuschiessen etc.. Das geht sogar ganz hervorrangend, und man verliert dabei keinen Ruf bei anderen Völkern.

[TIP]In Wolken der Atreus fand ich einen Argonen, der mir eine sehr schwierige IchTarzanduJanehaudenLukasundbringeinevölligzufäll igePersonumdieabertrotzdemextremböseist Mission an. In Rotes HQ sollte ich (mal wieder) einen Pirat M6 Adler abschiessen. Da ich genug Übung darin habe, war das kein grosses Thema... und die Belohnung war auch ganz nett. Wichtiger ist aber, dass ich dadurch den Rang Mitglied der Föderation erworben habe. Endlich keine roten Argonen mehr.

Im Augeblick habe ich gerade an der Handelsstation in Argon Prime angedockt. Eine heisse Dusche noch, ein wenig Argnusteak in Rastarsauce an einer Sojamousse mit Stottschaumhäubchen, und der Tag endet versöhnlich. Ich besitzte nun knapp 8 Millionen, nicht viel mehr als gestern... aber ich habe 4 Polizeilizenzen (Teladi/Split/Paranid/Boron) und arbeite auf die argonische Lizenz drauf zu.

Heute nacht werde ich mal darüber nachdenken, welches M6 und welches M7 ich mir zulegen werde...

Insgesamt:
- Erst bei den Boronen um Profitbrunnen herum Missionen machen.
- Dann in den Boronengebieten die Argonen zu Freunden machen.
- Wer Piraten neutral bekommen möchte, sollte sich bei den Teladi umsehen, nach argonischen oder paranidischen Piraten. Die sind am leichtesten zu identifizieren. Mit 2-3 Lieferungen Rastar Öl, Nostrop Öl oder etwas ähnlich völlig harmlosen ist man bei 90 aller Piraten auf neutral.
0 Thanks, 0 Likes, 0 Dislikes
0 0 0
 

Submit "Tag 2: Feinde werden zu Freunden" to Digg Submit "Tag 2: Feinde werden zu Freunden" to del.icio.us Submit "Tag 2: Feinde werden zu Freunden" to StumbleUpon Submit "Tag 2: Feinde werden zu Freunden" to Google Submit "Tag 2: Feinde werden zu Freunden" to MySpace Submit "Tag 2: Feinde werden zu Freunden" to My Yahoo Submit "Tag 2: Feinde werden zu Freunden" to Facebook Submit "Tag 2: Feinde werden zu Freunden" to Reddit Submit "Tag 2: Feinde werden zu Freunden" to Linked in Submit "Tag 2: Feinde werden zu Freunden" to Technorati Submit "Tag 2: Feinde werden zu Freunden" to Xing

Updated 24-06-2009 at 02:34 PM by Galder

Tags: None Add / Edit Tags
Categories
Uncategorized

Comments

  1. Badman76's Avatar
    Galder, Dein Schreibstil ist unvergleichlich! Ich habe mich köstlich amüsiert. Du könntest Dein Geld ganz anders verdienen. Ich kann es kaum erwarten, mehr von Deinen Abenteuern zu lesen! Respekt.

    0 Thanks, 0 Likes, 0 Dislikes
    0 0 0