View RSS Feed

Galder

Tag2: Die Nacht der langen Messer!

Rate this Entry
Nachdem ich friedlich entschlummert war, plärrte mir gefühlte 10 Sekunden später der Alarm ins Ohr. Ich stand sofort kampfbereit vor der Tür, und ich schwöre, der einizige Grund, warum diese abgrundtief hässliche, boronische Saftschubse überlebt hat, die in mein Zimmer stürmte, war eine schnöde Ladehemmung an meiner Hand PIK. Da ich aber schon immer wesentlich friedfertiger war als meine Mitsplit, war ich froh, dass sie überlebt hatte. So konnte ich sie wenigstens ausgiebig anschreien. Sie stammelte irgendwas von Xenon... und das die Station angegriffen würde...
Na gut, ich habs mir angesehen. 4 Ls, 2 Ps und ein wenig Kleinvieh. Keine grosse Sache, aber nun war ich wieder wach.

Zeit um auf die Jagd zu gehen. Auf meiner Sektorkarte fand ich auch ein passendes Opfer... ein Xenon PX oxidierte in Blauer Rüssel vor sich hin. Nach einem kurzen Hüpfer näherte ich mich meiner Beute... 5 km...3 km... swuschschschs Ein ganzer Schwarm Raketen sauste an mir vorbei. Eine boronische Patrouille nahm das PX aufs Korn. nunja, mir solls recht sein. Dann kann ich die Reste von beiden Parteien aufklauben. Kurz vor dem Exitus habe ich noch ein wenig nachgeholfen, um den Abschuss zu kassieren. Was soll ich sagen? Diese feige CPU, Sohn einer Gefriertruhenkombination aus dem Sektor Lidl, macht sich aus dem Staub???? Das PX wurde BLAU! Es war derart angeschlagen, dass ich die letzten EIG Schüsse der Hydra mit meinem Jäger abfangen musste. Der war danach arg zerrupft, aber ich habe überlebt.... und ich sitze in einem PX! Gut, 2% Hülle, keine Schilde und fehlender SINZA macht es etwas zur Qual damit zu fliegen. Aber was solls? ICH hab ein PX!

Ein paar Stunden später war das PX und mein Jäger repariert. sämtlich Ausrüstung auf das PX transferiert, und ich begann mit der Suche nach passenden Waffen und Schilden. [TIP]Jedesmal, wenn ich dabei durch Omikron Lyrae kam laberte mich dann ein Argone an, ob ich wohl ein paar terranische Diplomaten begleiten wolle. Wofür halten die mich? Freda S'tr? Sollen sie doch ihren Sondermüll selber entsorgen. Nach einer kurzen Weile informierten sie mich dann, dass ihr Sondermüll nun weg wäre, und sie sich freuen würden, wenn ich ihnen beim nächsten Besuch helfen könne. (Die Mission wird immer wieder angeboten, also einfach nicht drauf reagieren)

Die PX Ausrüstung brachte mich an den Rand des finanziellen Ruins, daher war ich gezwungen ein wenig mehr zu tun. Ich verteilte in allen bekannten Sektoren und den örtlichen Spelunken meine Visitenkarten.

Shoo t'gldr,
Sie haben ein Problem?
Ich habe die 9,3 mm Lösung!

...und siehe da, es gab sofort Anfragen. Da ich inzwischen über etwas mehr Stauraum und Feuerkraft verfügte, schlug ich den Weg des Kopfgeldjägers ein. Kein Auftrag zu schmutzig, kein Opfer zu bedauernswert... keine finanziellen Probleme mehr. Andere mögen Stations Sicherheitsdienste anbieten... mir ist es lieber, wenn ich ein Ziel habe.

In dieser Nacht lernten einige Piraten mein neues Gefährt kennen und fürchten. Ich fand ebenso ein paar hervorragend ausgebildete Split Marines, Yo t'knt and Nu s'Trt. Beide üben bereits schon in Aladnas Hügel am Aussenposten. Ein Paranide namens Timackalssat, ein Borone namens Galala Fo und eine unbekatte Person mit einem zischelnden Sprachfehler haben ebenfalls ihre Zeugnisse eingereicht. Sehen ganz anständig aus, ich muss sie nur noch abholen. [TIP] Man kann mit 2.1 und einem Schiff mit Biosanner nun auch die einzelnen Wertungen der Marines sehen, bevor man sie kauft. SEHR angenehm.

Was mich jetzt immer noch genervt hatte, waren die ganzen, roten, feindlichen Goner und UFOs. Yo t'knt riet mir dazu Elysium des Lichts einfach heimzusuchen und sämtliche Goner dort gefangen zu nehmen, was ich für eine gute Idee hielt. Schliesslich gabs dort nur 3 Stationen, die Überlebenden würde ich einfach uf den Planeten verbannen.

Also zündete ich meinen Sprungantrieb gen Goner Sektor...
0 Thanks, 0 Likes, 0 Dislikes
0 0 0
 

Submit "Tag2: Die Nacht der langen Messer!" to Digg Submit "Tag2: Die Nacht der langen Messer!" to del.icio.us Submit "Tag2: Die Nacht der langen Messer!" to StumbleUpon Submit "Tag2: Die Nacht der langen Messer!" to Google Submit "Tag2: Die Nacht der langen Messer!" to MySpace Submit "Tag2: Die Nacht der langen Messer!" to My Yahoo Submit "Tag2: Die Nacht der langen Messer!" to Facebook Submit "Tag2: Die Nacht der langen Messer!" to Reddit Submit "Tag2: Die Nacht der langen Messer!" to Linked in Submit "Tag2: Die Nacht der langen Messer!" to Technorati Submit "Tag2: Die Nacht der langen Messer!" to Xing

Tags: None Add / Edit Tags
Categories
Uncategorized

Comments