PDA

View Full Version : ein parr fragen



LTBcraft
14-05-2012, 04:16 PM
welches schiff kann nochmall tore bauen

warum werden die sohnen immer so stark wen sie angreifen

warum heisen die terra waffen und raketen unbekant

warum sind die anderen anfänge nur 1 mission lang

warum kommt bei mir nicht balgis missi

wie bekomme ich die valhalla

könntet ihr eine werft erfinden in den man schiffe anmahlen kan

warum haben die t0 waffen kanzeln können aber keine tragen

warum sind die frachträume von ALLEN schiffen so klein

und verdammt nochmall wer kommt auf die geile idee so einen mod zu erfinden :grin::grin::grin::grin::grin::grin::grin::shock:: jump::jump::uglystupid::uglystupid::uglystupid::sp am::spam::spam!::xtmflag::xtmflag::xtmflag::jump2: :jump2::jump2::jump2::rofl::rofl:

King of the World
14-05-2012, 07:04 PM
1) Terraner Ollerus - Sprungtorfregatte
2) Die "echten" Sohnen haben quasi Überschiffe. Extrem starke Schilde und die dazugehörigen Waffen. Normalerweise ist es nicht dafür gedacht, dass sie dem Spieler in die Hände fallen.
3) Das ist vermutlich auf einen "fehlerhaften" bzw. leeren t-Files-Eintrag zurückzuführen. Wodurch der zustande kam ist fraglich und bedarf mehr Informationen. (zusätzlich installierte Mods und Features, etc..)
4) Welche Anfänge? Die "Custom-Starts"?
5) Bala Gi's Missionen? Ich weiß habs schon lange nicht mehr gespielt. Vermutlich benötigst Du den entsprechenden Rang um die Missionen zu starten.
6) Um die Valhalla zu erhalten gibt es zwei legitime Wege. Weg 1 ist diese im Erdsektor zu kapern und die zweite Variante, sie über das Shipbroker-Script zu kaufen.
7) Das kann zum Teil das PHQ (Personal HeadQuarter - erhältlich nach den Bala Gi Missionen?)
8) Die T0-Schiffe sind reine Schiffe zur mobilen Produktion von Waren. Geschützt werden sie nur durch Eskortschiffe. Dass sie Kanzeln haben spielt da keine Rolle.
9) Ich finde die Frachträume genau richtig. Ich denke die Wirtschaft wäre schnell am Boden, wenn man alle Fabriken in nur einem Anflug komplett leeren kann.

Diemetius
15-05-2012, 03:42 PM
Erst mal Willkommen,TBcraft !


warum heisen die terra waffen und raketen, unbekante Objekte
Weil du diese Info, normalerweise, erst bei einem (zufälligen) Angebot, am schwarzen Brett, erwerben mußt.

wie bekomme ich die valhalla
U.a.nach Beendigung der Sohnen Mission Teil 1-3 (http://www.thexuniverse.com/threads/3146-Xtended-0-7-5-Plots-und-Geheimnisse-*ACHTUNG-SPOILER*) in der Valhallamission.

Wie ist die Mission zu finden: Mission startet mit einer Nachricht, wenn der Spieler im Besitz eines ARAN ist (idR nach Abschluss der Goner Mission). Die Aktivierung des Skript Editors ist ein MUSS sowie der Update von X3 auf Version 2.5, da die Mission mit dem MD geschrieben wurde. XTM Voraussetzung Patch 0.74 und die Terraner sollten im AL Menü bei einem storylosen Spiel (also Custom Game) eingeschaltet sein. Wenn du dir unter 0.73 eine Valhalla gecheated habt dann wird die Mission auch nicht starten, da die Mission checkt ob du eine besitzt.

Reichlich Hilfe findest Du auch in der XTM-FAQ (http://www.thexuniverse.com/threads/12280-INDEX-XTM-0-7-FAQs-updated-10-2008) .


Mit freundlichen Grüßen Diemetius

LTBcraft
22-05-2012, 12:20 PM
noch ein parr die ich nicht finden konnte


was ist überlang

für was ist die flottenunterstützungs software da

kan ich die bala gi missi per script starten

nun zu frage die ich beantwortet haben will

kan man eine fabrik erfinden in den man schiffe anmalen kan weil wem ich alle hq mir hohle kan ich da nur rein fliegen und sonst nix

und könnte man das wechseln der waffen verbessern und das komplete skin vom menü intern

King of the World
22-05-2012, 02:33 PM
Was ist überlang?
Tja, das ist durchaus eine gute Frage. Die Mitteilung hört man immer, sobald man ein neues Spiel startet. Auf die schnelle Recherche konnte ich nichts genaues dazu finden.

Wofür ist die Flottenunterstützungssoftware?
Die Flottenunterstützungssoftware (http://forum.egosoft.com/viewtopic.php?t=162386) ist für große Flottenverbände vorgesehen, d.h. sobald Du mehr als bspw. zwei Großkampfschiffe hast, oder diese mittels PHQ baust, müssen bzw. sollten diese auch ausgerüstet werden.
Mit dem Skript für die Software kauft (meine Interpretation) ein Transportschiff, dann alle Waren automatisch ein, die das gebaute Schiff benötigt um volle Einsatzbereitschaft zu erreichen.

Kann ich die Bala Gi Missionen per Script starten?
Hier ist erstmal ein Walkthrough (http://www.seizewell.de/balagiforschungsmissionen.html) der Bala Gi Missionen. Ob sich die Missionen per manueller Scriptausführung aktivieren, müsstest Du mal selbst probieren.

Kann man eine Fabrik erfinden in denen man Schiffe anmalen kann?
Erfinden nicht, sie gibt es schon -> das P(layer) H(ead)Q(uarter). Hier kann man seine Schiffe im begrenzten Rahmen färben.

Wenn ich mir alle HQ hole, kann ich da nur rein fliegen und sonst nix.
Das spielereigene Hauptquartier soll als Unternehmenszentrale fungieren. Klar, es kann auch als überdimensionaler Parkplatz verwendet werden, aber der allgemeine Zweck ist um mit der Wirtschaft spielen zu können.
Die Station kann nach zerlegen von Schiffen, auf Grundlage von Ressourcen Schiffe bauen. Du kannst es auch als eine Art Handelsstation verwenden.

Könnte man das Wechseln der Waffen verbessern und den kompletten Skin vom internen Menü?
Nein. Spezielle Wünsche einzelner werden nicht extra nachträglich hinzugefügt. Wenn Du eine Änderung für Dein Spiel haben möchtest, müsstest Du das schon allein machen. Anregungen dazu kann man sich hier im
Forum holen. Selbst an X3:TC wurde der Waffenwechsel nicht überarbeitet, daher gehe ich davon aus, dass Egosoft es so belässt, wie es ist.

Diemetius
23-05-2012, 09:56 AM
Also Die Meldung "überlang" weist, afaik, auf ein fehlerhaftes Script hin.
Im diesem Script ist deren Länge (Anzahl der ID's) im Header und/oder in einem der ID's festgelegt und da sind wohl mehr ID's drin, als angegeben.
Das hat keinen oder nur sehr geringen Einfluss auf das Funkt. dieses Scriptes.
Daher und bei der Vielzahl an Scripten , welche beim Start geladen werden, hat es wenig Sinn den Fehler zu suchen.

Du sprichst von mehreren HQ's :? eigentlich bekommt man nur eins und dies bei der BalaGis-Mission?
Wenn man sich HQ's erscriptet, habe ich feststellen müssen, das diese meist funktionslos sind.

Ein PHQ kann man, bei einem storylosen Spiel, afaik, in der SW in Königstal erwerben (arg teuer).

Ein Waffenwechsel kann in mehrfacher Hinsicht bewerkstelligt werden, einmal über das Command-Menü oder aber direkt im Cockpit auf die Waffen klicken.
Wenn du einen intelligenten Waffenwechsel, deiner Kanzelbewaffnung , wünscht, hilft ein Script namens MARS (http://www.thexuniverse.com/threads/13247-Scripte-f%FCr-XTM) .


Mit freundlichen Grüßen Diemetius

LTBcraft
14-06-2012, 11:21 AM
dannke für die schnellen antworten :DD

so noch ein parr :=D


für was sind die cyborgs und marines und so ??

ist euch aufgefallen das wen man in der valhala in der forderen kanzel ganz nach links oder rechts geht das man dan nicht mehr schiessen kan ???

ich habe biss jetzt leider noch nicht das (schwarze bret ) gefunden wo ich das kaufen kan mit dem unbekanten waffen wechsel dingens (man das war mall schwer )

ach ja wen ma die valkyri benutz und richtig fett nach unten oder oben zieht kan ich in das schiff gugen :D

die kis meiner schiffe verhalten sich wie leute die tot sind und einen promille wert von 4,0 haben

kan es sein das die terraner und yakis bei dem invasions mod nicht mit einbezogen werden ??

die yaksi greifen nicht mehr so oft an wie in x2 und auch nett so stark sehr schade :((

ahc ja und immer wen ich ab jetzt ein neues spiel strte kommt da immer (IMMER) das die job files nich geladen werden können (das ist jetzt so schon bei 15 NEU angefangenen spielständen!!!!!!!!!!!)


und noch was

MAN IST DER MOD GEIL

thedada86
14-06-2012, 01:11 PM
Marines und Cyborgs sind Kapertruppen, mit unterschiedlicher Effizienz. Cyborgs stellen meines Wissens nach die besten dar, Marines oberes Mittelfeld. Dann waren da noch unterschiedliche andere, Sklaven, Söldner etc. Wer wieviel taugt erklärt sich meist von selbst. Bzw. ist der Preis da ganz hilfreich.


Ist die Meldung mit den Jobfiles neu? Oder tritt es schon seit der Installation auf? Vermutlich wär aber so oder so die einfachste Lösung eine Neuinstallation.

Diemetius
15-06-2012, 12:09 PM
Das schwarze Brett findest Du in jeder Station, nach dem Andocken , unter "Station" dann ganz links "schwarzes Brett" .
Die Informationen werden zufällig generiert, daher brauch man schon etwas Geduld um eine entsprechende Info zu finden.


ist euch aufgefallen das wen man in der valhala in der forderen kanzel ganz nach links oder rechts geht das man dan nicht mehr schiessen kan ???....
ach ja wen ma die valkyri benutz und richtig fett nach unten oder oben zieht kan ich in das schiff gugen :lol:


Leichte Clipping-Fehler, sprich du schaust durch die Struktur, also nix schlimmes
und die Schwenkradien der Kanzeln sind , je nach Schiffs- und Kanzeltyp unterschiedlich, begrenzt , auch wenn es optisch anders aussieht.

Thema KI:
Ja ja, das alte Leiden, der KI ist , besonders wenn man selbst mit in System ist, grottenschlecht.
Da kann man kaum etwas machen.

Startfehler:
Afaik hat den Jobfilefehler jeder , das liegt, meines Wissens, daran das XTM andere Jobfiles benutzt, als X3R,
aber ich bin kein Scriptexperte.

Mit freundlichen Grüßen Diemetius

LTBcraft
29-06-2012, 07:17 PM
noch ein parr fragen :D

wie kan ich die marines benutzen oder die cyborgs

jetzt ist der fehler weg mit den jobfiles ???

wie geht das mit dem schild hack oder dem cartel hack

mehr fällt mir nett ein

King of the World
04-07-2012, 08:46 PM
Die Verwendung von Kapertruppen ist relativ vielseitig. Es gibt mehrere Möglichkeiten, das zu bewerkstelligen. Oberstes Ziel ist es, die Schilde des Gegners sehr lange auf unter 5% zu halten. Wie man die Entertruppen transportiert ist auch wichtig. Einen Teil kann man sicherlich in der HCF aufnehmen, die restlichen bräuchten TP's. Soweit ich mich recht erinnere, gibt es entweder in der Kommandokonsole unter Spezialkommandos einen entsprechenden Befehl oder direkt unter den Hauptpunkten. Vermutlich unter "Pirat(en)".

Die Erweiterung heißt "Cartel Schildhack" - damit kannst Du Fracht aus den Frachträumen fremden Schiffe "stehlen". Problem hierbei besteht, dass Du sehr nah ran musst. Ich schätze das waren ca. 100m zum Ziel. Dann kann man das Kommando starten. Ein weiteres Problem ist, dass der eigentliche Hackvorgang schnell auffällt, was auch bei Erwischtwerden mit Rangverlust einzubüßen ist.

Kuanor
15-01-2013, 09:40 PM
ich hab den xtm auch gespielt.es reicht nicht aus die geheimen terraner-daten zu kaufen scheinbar brauchts noch zusätzlich einen gewissen rang bei den terranern.meine erfahrung war nach dem kauf der geheimen terraner -daten war immer noch alles an waffen und schilden unbekannt.war auch bei den reise dingens im terranersektoren so.erst ab einem bestimmten rang hatte dann erst alles seinen namen.weiss aber net mehr welchen rang man zu braucht.

Kozaki
15-01-2013, 10:37 PM
scheinbar brauchts noch zusätzlich einen gewissen rang bei den terranern.meine erfahrung war nach dem kauf der geheimen terraner -daten war immer noch alles an waffen und schilden unbekannt.

Da muss ich dir widersprechen, ich bezweifle stark, dass das in Abhängikeit vom Rang ist. Bei mir waren die Daten damals sofort verfügbar. Was ich allerdings gerade überlege ist, ob der Kram mit den Daten erst mit dem XTM kam, oder nicht sogar schon in Vanilla vorhanden war, was ich viel eher glaube :)

Kuanor
16-01-2013, 08:07 PM
war bei mir aber so wie beschrieben.hab vergessen zu schreiben das mod war XTM 0.75.hab das datenpaket schon sehr früh im spiel angeboten bekommen.habs gekauft sobald ich genug credits hatte.gleich danach in nächstgelegene terranerschiff geschaut alle waffen und raketen mit unbekannt gekennzeichnet.

Davy Jones
19-02-2013, 05:48 PM
Dann ist das bei dir wohl ein Bug, oder es ist ein Spiel mit Hauptstory, das mag auch sein. Soll heißen: die korrekten Bezeichnungen erscheinen erst nach der Hauptstory.

(mein Gott, war ich lange weg fällt mir dabei auf)

zalduras
05-01-2014, 08:09 AM
Tach,

ich hatte den XTM 0.75 + Sprachpkaket installiert.
Ich habe vorher die FAQ und Google angeworfen, aber keine Lösung zu meinem Problem gefunden.

Nach ein paar Ingametagen ist der Weltraum quasi leergefegt bis manchmal ein paar Kampfschiffe.
Alle Fabriken sind voll mir Waren. Bei mir wird auch nichts mehr gekauft.

Kann man die Schiffsdichte stark nach oben schrauben?

Grüße
Zalduras

Diemetius
07-01-2014, 08:48 AM
Willkommen im X-Universum, zalduras !

Also lese Dir mal diesen Thread (http://www.thexuniverse.com/threads/13888-Entv%C3%B6lkerung-im-xtended-mod?highlight=keine+Piraten+mehr) durch.

Dazu noch folgendes, das XTM-Team hat eines der Haupt-Scripte (live.dll oder so ähnlich) von ES so verändert, das die Zahl der KI-Schiffe verringert ist (aus Performance-Gründen).

Leider verringert sich sich die Zahl der KI-Schiffe auf (sehr) lange Sicht derart, das fast nix mehr rum fliegt.

Dagegen gibt es, meines Wissens, auf normalen Weg, nur den Neustart.

Alternativ kann man die Sektoren selbst beleben (z.B. Sektor/Uni-Händler) oder mit Scripten etwas nachhelfen.


Mit freundlichen Grüßen Diemetius

zalduras
07-01-2014, 09:39 AM
Vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich werde mir diesen Thread durchlesen. Sehr lange Zeit sind wohl Monate an Ingamestunden, oder?

Edit:

Kann man nicht hingehen und sagen, Performance ist egal, Rechner macht das schon mit, und paar tausend neue Händler und Zivilschiffe spawnen lassen?

Ich als Herrscher des Universums muss mit meinen zwei Schiffen am Anfang die ganze Karte versorgen? ^^

Diemetius
08-01-2014, 07:50 AM
Sehr lange Zeit sind wohl Monate an Ingamestunden, oder?

Edit:

Kann man nicht hingehen und sagen, Performance ist egal, Rechner macht das schon mit, und paar tausend neue Händler und Zivilschiffe spawnen lassen?

Ich als Herrscher des Universums muss mit meinen zwei Schiffen am Anfang die ganze Karte versorgen? ^^


Ja und Nein , man kann, per Script , hingehen und KI-Schiffe spawnen aber leider verschwinden diese relativ schnell wieder, ohne das automatisch neue spawnen.

Nein anfangs gibt es keine Probleme mit der Menge an KI-Schiffen , es ist ein schleichender Vorgang der wohl Ingame-Monate braucht.

Und ja Du als Herrscher musst den Handel am laufen halten. KI-Schiffe brauchen nix, sie spawnen einfach.

.....Jede einzelne Energiezelle, die produziert wird, ist nur dazu da um vom Spieler verwendet zu werden. Die gesamte KI Wirtschaft ist nur dazu da um den Spieler zu beliefern...


Mit freundlichen Grüßen Diemetius

PS: unter jeder Post gibt es kleine "Danke"-Buttons

zalduras
08-01-2014, 11:43 AM
Das heißt also, im Gegensatz zu X3 Reunion 2.5 muss man in XTM alles selbst machen? Alle Stationen versorgen, die KI macht da nichts mehr mit?

Weil das ist das tolle an 2.5, die KI verkauft mir hin und wieder paar Energiezellen, kauft hier und dort und verkauft. Sozusagen ein lebendes Universum.

Diemetius
09-01-2014, 07:58 AM
Nein , die KI-Händler kaufen/verkaufen theoretisch (d.h. scripttechnisch) Dir weiterhin Waren.
An der Basis , auf welcher XTM beruht , also X3R, wurde nix geändert.

Aber weil es allg. weniger KI-Schiffe gibt und auch weil es wesentlich mehr Piratenaktivität gibt,
wirst Du wohl nur noch in den halbwegs sicheren Hauptsektoren derartiges erleben.

Es lohnt sich daher denn Wirtschaftskreislauf selbst anzukurbeln z.B. mit dem Handelsvertreter aus dem Bonuspack.


Mit freundlichen Grüßen Diemetius

zalduras
09-01-2014, 12:52 PM
Unterliegt die TC Version von XTM ebenfalls dieser Performance Verbesserung? Gibt es eine Version, ohne diese Performance Verbesserung?

Weil ich kann doch nicht schon direkt zum Anfang überall Stationen mit Handelsvertreter bauen.
Außerdem müssen z. B. überall das Raster Öl zu den Handelsstationen geschafft werden, und die Ressource Cheltfleisch muss zu den Raster Anlagen.

Das kann man doch gar nicht alles selbst bewältigen.

Diemetius
10-01-2014, 07:41 AM
Bei XTC liegt der Fall anders, da ist man das Performanceproblem , mit dem sich erst langsam öffnenden Uni, aus dem Weg gegangen.
Wobei auch es da zu Problemen in großen, viel befahrenen Sektoren kommt.

Die Performanceprobleme, der X-Reihe allg., gründen sich übrigens auf der Uralt-Engine von 2003,
welche nur ein CPU-Kern fordert (auch X3-TC) und auch den größten Teil der Grafik berechnet.


Nein überall mußt Du nicht die Wirtschaft in Gang bringen aber doch da wo Du Interessen hast.
Also in der näheren Umgebung Deiner Fabs und anderswo wo Du z.B. Waffen und Schilde kaufen willst.

In den neuen Terrasektoren (welche nach Ende des Hauptplots auftauchen) fehlt es z.B. an fast allem.

So lohnt es sich da Minen (und SKW's) anzulegen, außer den hohen Gewinnmargen kurbelt man auch die Wirtschaft an und steigert nebenbei auch noch seinen Rang.


Mit freundlichen Grüßen Diemetius

zalduras
10-01-2014, 10:40 AM
Noch eine Frage zum XTM TC

Version 2.2a ist Release.

Handelsvertreter sind Teil des Bonuspacks von Egosoft sowie Teil der Lucikes Skript-Kollektion für X3 Terran Conflict.

Von der Installation des Bonuspacks wird abgeraten.

Lucikes hat lediglich einen Patch für 1.2a XTM TC rausgebracht.

http://www.thexuniverse.com/threads/23239-Compatibility-XTC-2-0-with-Lucikes-Script-Collection-for-X%C2%B3-Terran-Conflicthttp://www.thexuniverse.com/threads/23239-Compatibility-XTC-2-0-with-Lucikes-Script-Collection-for-X%C2%B3-Terran-Conflict

Hier gibt es scheinbar Lösungen für CLS und CAG

Ich verstehe das ganze nicht so richtig, also wenn ich das Paket vvon Lucikes installiere, packe ich die CLS + CAG Solution drüber, dann ist alles toll? ^^

Diemetius
10-01-2014, 12:59 PM
Bitte verwechsele nicht XTC und XTM ( X3-R) ,das sind verschiedene Mod's und basieren auf 2 völlig verschiedenen Spielen...

Ach ja, Scripte sind untereinander nicht kompatibel !

Hier sind wir im XTM-Forum und da beantworte ich normalerweise keine XTC-Fragen.

Frage bitte im XTC-Teil weiter.

Ansonsten habe ich wenig Ahnung von Scripten
aber so wie ich das verstehe reicht es Lucikes Skript-Kollektion für X3 Terran Conflict (Basis des XTC -Mod's) zu installieren
und dann Datenbanken darüber zu kopieren.

In XTM gehört der HV zum , für XTM ausdrücklich empfohlenen, Bonuspack.


Mit freundlichen Grüßen Diemetius