• Crazy
  • Cool
  • Awesome
  • Angry
  • Happy
  • Hungry
  • Sad
  • Shy
  • Tired
  • User Tag List

    Likes Likes:  0
    Dislikes Dislikes:  0
    Page 1 of 2 12 LastLast
    Results 1 to 10 of 12

    Thread: Custom Start Pirat Profiteer

    1. #1
      TXU New Member xenoom's Avatar
      Credits
      2,871.48
      Points
      497
      This user has no status.
       
      I am:
      ----
       
      Total Contributions For

      xenoom      £ 0.00
      Main InfoStatus and ThingsPoints and CreditsOther
      Join Date
      27-12-2008
      Location
      Leipzig | Sachsen
      Posts
      42

      Default Custom Start Pirat Profiteer

      Moin

      Wie der Topic schon sagt soll es um den Custom Start Pirat Profiteer gehen.
      Hab mal wieder nach einer Weile mit X3 und den Xtended Mod angefangen und dabei diesen Start gewählt.
      Des weiteren hab ich mir ein paar Gedanken zu diesem Start gemacht.

      Fakten

      Pro

      • Pirat Kea + 4 AKYE
      • 2 Begleitjäger ( BlastClaw, Mamba MK1)
      • Teladi Aktionär 32%
      • Piratenrang: 12.056
      • Yakirang: 123


      Kontra

      • Boronenrang: Feind von Menelaos 47%
      • Paranidenrang: Schänder der heiligen Dreidimensionalität 52%
      • Splitrang: Verstoßener der Familie 11%
      • Argonenrang: Mutmaßlicher Feind 38%
      • Terranerrang: -3.420
      • Gonerrang: Skeptiker 55%
      • Hyperion und Spielerhauptquartier sehr schwer zu erhalten


      Mit anderen Worten:
      - Man hat viel Feuerkraft unter dem Hintern
      - Die Teladi sind deine Freunde
      - Die Piraten lassen dich und deine Schiffe in Ruhe
      - Bei den Boronen und Paraniden ist man verhasst
      - Bei den Split darfst du in die Randsektoren, aber nicht landen
      - Bei den Argonen darfst du in alle Sektoren ? Aber nur Waren verkaufen
      - Das selbe gilt für die Goner

      Möglichkeiten

      Kampf

      a:
      (gut)

      Variante 1:
      Xenon jagen zwischen Grüne Schuppe und Schwarze Sonne
      Folge:
      Teladi-, Argonen- und Kampf Rang werden gesteigert, Geld durch gekaperte Schiffe

      Variante 2
      Piraten und Xenon jagen
      Folge:
      Ränge der 5 Hauptrassen und Kampfrang steigt, Geld durch gekaperte Schiffe, Rangverlust bei den Piraten

      b: (böse)

      Man sucht sich 2 Rassen aus (Boronen und Paraniden bieten sich an) und kapert deren Schiffe
      Folge:
      Rang bei diesen beiden Rassen sinkt ins bodenlose, Rang der anderen Rassen steigt, Geld durch gekaperte Schiffe, im Fall von Boronen und Paraniden als Kaperopfer kann man die Hyperion und das Spielerhauptquartier vergessen

      Handel

      Verkauf von 1-2 Begleitschiffen (3 -6 Millionen)
      Kauf eines Frachters
      a: Den Frachter selber fliegen
      b: Manueller Fernhandel
      c: Uni Händler
      Folge:
      Rangsteigerung bei der entsprechenden Rasse, Handelsrangsteigerung, Geld durch Handel

      Bau

      Verkauf von beiden Begleitschiffen ( ca. 6 Millionen)
      Erwerb einer oder mehreren Stationen / Erwerb eines Komplexes
      Kauf von Versorgern
      Folge:
      Rangsteigerung bei allen Rassen, die dieses Produkt benötigen, Handelsrangsteigerung

      Erkunden

      Universum erkunden, Missionen annehmen, Container suchen, herrenlose Schiffe bergen
      Folgen:
      Siehe weiter unten


      Persönliche Einschätzung:

      Dieser Start ist meiner Meinung nach einer der vielseitigsten.

      Die Kampf-Variante ist sehr Aktion reich und man kann sich so relative leicht eine Xenon LX Flotte zusammenstellen.

      Die Handel-Variante ist, wenn man selber fliegt sehr ruhig, da die Piraten einem nix tun. Wenn man manuell Fernhandel betreibt kann das in Stress ausarten. Setzt man auf Uni Händler, so hat man viel zeit für anderes.

      Die Bau-Variante bietet eine Möglichkeit ohne viel selber zu machen den Rang bei allen Rassen zu steigern. Auch hier hat man, nach dem die Stationen / der Komplex steht, viel Zeit für anderes.

      Die Erkunden-Variante bietet sich zum einen dafür an, am Anfang einerseits das Universum zu erkunden und dabei die ersten 10 Millionen im "Vorbeiflug" zu erhalten. Oder man nutzt diese Variante dazu um die "freie" Zeit bei der Bau- und Handel-Variante sinnvoll zu nutzten.

      Natürlich kann man auch alle 4 Varianten "parallel" nutzen.

      Ich selber habe erst ca. 13 Ingame Stunden hinter mir, vorwiegend gegen die Xenon. Hatte aber fast die ganze Zeit einen gekaperten Frachter als Uni Händler laufen. Weiterhin beginne ich zur Zeit damit Fabriken aufzustellen. Ich werde auch weiterhin berichten, wie es sich bei mir entwickelt



      Ich habe mir ein paar weitere Gedanken gemacht, im Speziellen über die Möglichkeiten, welche ich oben grob beleuchtet habe

      Kampf

      Hier konzentriere ich mich nur auf den Kampf gegen die Xenon und Kha'ak


      Schiffe:

      Pirat Kea (Spielerschiff):
      1x militärische 125MJ Schilde
      4x A KYE
      1x B PBK vorne
      1x A PS hinten
      4 Hummeln
      Maximale Geschwindigkeit Ruder und Frachtraum
      Duplexscanner
      Kampfsoftware 1 u.2
      Frachtscanner
      Landecomputer
      Sinza

      Pirat BlastClaw
      4x Piraten 25MJ Schilde
      3x A EPW
      2x A PBK hinten
      5 Hornissen
      Maximale Geschwindigkeit Ruder und Frachtraum
      Duplexscanner
      Kampfsoftware 1 u.2

      Split Mamba MKI
      1x 25MJ Schild
      3x A PS
      1x A PBK hinten
      5 Hornissen
      Maximale Geschwindigkeit Ruder und Frachtraum
      Duplexscanner
      Kampfsoftware 1 u.2

      Wie man sieht, sind die Schiffe nicht voll ausgerüstet, wodurch einem dann wieder die Schlagkraft fehlt. Eine Xenon P Patrouille kann man noch schaffen (ein guter Pilot schafft es auch mit der Kea alleine). Bei 2 Xenon P Patrouille wird das ganze bei dieser Bewaffnung schwer. Vor allem die Split Mamba MK I bekommt Probleme.

      Von dem Kampf gegen die Piraten würde ich abraten, da sie die eigenen Schiffe in Ruhe lassen.
      Probleme gibt es nur, wenn man einen Völker TL durch Piratensektoren schickt, da diese von den Piraten angegriffen werden.

      Einzelne Kha'ak Jäger / Cluster sind keine Problem, wobei die großen Cluster sicher Problematisch werden könnten. Eine einzelne Korvette kann man sicher auch noch bezwingen, vorausgesetzt die Jäger sind maximal ausgerüstet. Ab Fregatte aufwärts ist man aber unterlegen. Da rate ich zu einem MM6, am besten mit A PIKs im Frontgeschütz.

      Das Einkommen ist durch den reinen Kampf eher dürftig. Die gekaperten Jäger bringen nicht all zu viel ein. Mit Hilfe vom Bail System Extension Script und der SalvageClaimSoftware kann man richtig viel und vergleichsweise schnell Geld machen und das Einkommen entwickelt ich wieder parallel zu den Völker Rängen.


      Handel

      Am Anfang hat man nur Zugriff auf die Frachter der Teladi, später auch auf die, der Argonen und der Split. Da sowohl das Paraniden als auch das Boronen Gebiet tabu ist fallen lukrative Handelsruten weg. Auch kann man bei den Split noch nicht landen, wodurch anfänglich die lukrative Raser-Route wegfällt.

      Als Trainingsgebiet für die Uni-Händler empfiehlt sich das Teladi Kerngebiet sowie später das Argonen Kerngebiet. Auf Grund des effektive verkleinertem Universums empfiehlt sich eine maximale Anzahl von 5 -10 Uni-Händlern.

      Bau

      Anfänglich kann man nur Stationen der Teladi erwerben. Im weiteren Verlauf kommen die Stationen der Argonen und Split dazu. Die Stationen der Paraniden und Boronen kann man auf Grund fehlender Ränge vergessen.

      Auch empfiehlt es sich keine Stationen zwischen Grüne Schuppe und Schwarze Sonne, sowie zwischen Proxima Centauri und PTNI Hauptquartier aufzustellen. Beides sind Xenon Transit-Sektoren in denen die Versorger abgeschossen werden.

      Durch die friedlichen Piraten bietet es sich an, in den Piratensektoren Drogenkomplexe aufzustellen. Auch können Teladi Gewächsstationen in Sektoren mit Piratenbasis Gebaut werden, da alle Piratenstationen auch Sonnenblumen annehmen.

      Mit dem Bau von Ressourcenfabriken in den Nachbarsektoren der Boronen und Paraniden kann man langsam seinen Rang bei diesen Rassen steigern. Z.B. einen Nostropöl Komplex und Teladianium Fabrik in Moo-Kyes Rache und Zweifelhafte Forderung für die Paraniden. Für die Boronen Agrarzentren in Familie Ryk, Ghins Flucht und Ceos Buckzoid.

      Erkundung

      Wer viele Missionen erleben möchte sollte sich die Gilde Scripte von Cycrow installieren, da man dadurch ständig etwas zu tun hat und andererseits man auch Geld und/oder andere Geschenke erhält.


      Spielweise

      Es wird kaum vorkommen, dass man nur eine der 4 aufgezeigten Möglichkeiten wählt. Des weiteren haben sich für mir 2 grundlegende Spielweisen herauskristallisiert, die „Gute“ und die „Böse“, welche ich nun genauer unter die Lupe nehmen werde. Auch werde ich auf die oben erwähnten Gilde Scripte eingehen.
      Assasinengilde: Wenn man mal gegen andere als gegen nur gegen Xenon und Kha'ak antreten möchte. Achtung wenn der Pilot aussteigt, muss man ihn töten.
      Händlergilde: Weitere Handelsmissionen
      Kopfgeldjägergilde: Wie Assasinengilde, nur ohne explizites töten des Piloten. Das Ziel wird aber nicht als feindlich angezeigt.
      Schmugglergilde: Wie der Name sagt, illegale Wahre schmuggeln.
      Söldnergilde: Vielseitige Aufträge von unterschiedlicher Art, unterschiedliche Kampfmissionen, besorgen von Schiffen für die Gilde
      Sportpilotenvereinigung: Weltraumrennen mit verschiedenen Klassen
      Taxifahrervereinigung: Verschiedene Passagierbeförderungsmissionen

      Gut

      Ziel:
      Mit allen Rassen friedlich auskommen

      Schwerpunkt liegt auf der Wirtschaft und dem Kampf gegen die Xenon und Kha'ak. Mit anderen Worten: Ein Standard X3 Spiel, ohne Piraten jagen.
      Assasinengilde: begrenzt zu empfehlen
      Händlergilde: Wenn man selber als Händler unterwegs ist sehr zu empfehlen
      Kopfgeldjägergilde: begrenzt zu empfehlen
      Schmugglergilde: begrenzt bis gar nicht zu empfehlen
      Söldnergilde: ein Teil der Missionen ist zu empfehlen
      Sportpilotenvereinigung: wer möchte gerne
      Taxifahrervereinigung: wer möchte gerne


      Böse

      Ziel:
      Die dunkele Seite der Macht:

      Man spielt einen bösen Piraten, also sollte man sich aus so verhalten. Es ist eine sehr kampflastige Spielweise, da man sich meist 1-2 Rassen als Opfer aussucht (Boronen und Paraniden bieten sich an) und vorwiegend deren Frachter kapert / deren Fracht erbeutet. Weiterhin bietet es sich an Schmuggel zu betreiben, wodurch das Schmugglergilde Script sehr zu empfehlen ist. Reiner Handel ist nur bedingt zu empfehlen, da man nur wenige Freunde hat. Die Assasinengilde, die Kopfgeldjägergilde und die Söldnergilde kann man nach belieben machen. Wobei bei der Söldnergilde interessante und spannende Sektorinvasions Missionen dabei sind, z.B. Angriff der Split auf die Boronen usw. Die Sportpilotenvereinigung kann man machen, wenn man Bock drauf hat. Taxifahrervereinigung passt meiner Meinung nach nicht zu dieser speziellen Spielweise.
      Soviel nun zu meinen Gedanken.

      erweitert:


      Schmuggler:


      Dies ist eine Spielweise, die nicht darauf aus ist in kurzer Zeit viel Geld zu erzielen.
      Schwerpunkt Handel mit illegalen Wahren → Drogenbaron
      Kampf nur wenn unbedingt notwendig
      Kein Handel über Uni-Händler und kein übermäßiges Zupflastern des Universums mit Stationen


      Was braucht man bei welcher Rasse:
      Argonen: Sprungantrieb, Raumspritbrennerei
      Teladi: Squash Minenanlage, Glückspalast
      Split: Raumfliegenfangvorichtung, Squash Minenanlage
      Goner: Sprungantrieb, Transporter, Bergungsversicherung
      Pieraten: Frachtraumabschirmung, Raumfliegenfarm

      Wir bauen uns ein Schiff:
      Wunsch:
      soll schnell sein >100m/s, großen Laderaum >1500, soll sich wehren können, muss früh im Spiel verfügbar sein.
      Zur Auswahl stehen: Ikarus Frachter, sämtliche M6L und MTS.
      Ikarus Frachter: fällt heraus, wegen seinem zu kleinem Frachtraum und seinen schlechten Gesamtwerten, für ihn spricht sein geringer Preis.
      Otas Scarab: fällt mangels Verfügbarkeit heraus
      Terraner Sleipnir: fällt mangels Terranerrang raus.
      Terracorp Vulkan: Pro: großer Frachtraum, Kontra: fast zu geringe Geschwindigkeit und zu wenig Frontwaffen
      Die M6L, bzw. deren TS Varianten: stellen die idealen Schmugglerschiffe dar, welches man wählt ist einem selber überlassen, einzige Nachteil sie kosten alle fast 5 Millionen
      Zentaue: Ausgewogen
      Hydra: zweit schnellstes, starke (viele) Frontwaffen, mittelmäßiger Frachtraum
      Nemesis: gute Geschwindigkeit wenige Frontwaffen, mttelmäßiger Frachtraum
      Drache: schnellstes, viele Frontwaffen, kleinster Frachtraum.
      Adler: zweit langsamstes, zweitgrößter Frachtraum, von oben und unten große Trefferfläche
      Erdflotten Korvette Type IV: langsamstes, größter Frachtraum, wenigste Frontbewaffnung

      Ich selbe bevorzuge den Zentaure, da er sehr ausgewogen ist, aber für kleine, schnelle Schmuggeldinge, oder für etwas mehr Kampf geht auch sehr gut die Hydra oder den Drache

      Zentaure MK I / Frachter (je nach später gewählter Fregatte[ Cerberus → M6, Hawk → TS])

      Ausstattung:
      2 125 MJ Schilde
      Waffen:
      gegen M3 und M6: 8 A EPW
      gegen M3 und M4: 4 A EPW + 4 B PBK od 8 PK
      auf Abwehr von Raketen und Kampfdrohnen spezialisiert: 4 A EPW + 4 A SWG od 4 A PBK
      Endausstattung:
      30 Frachtraumabschirmungen a 3 Plätze
      50 Raumkraut a 6 Plätze
      50 Raumfliegen a 1 Plätze
      50 Raumsprit a 4 Plätze
      50 Sklaven a 1 Platz
      50 Squashmienen a 5 Plätze
      = 1040 verbrauchter Frachtraum
      Ausstattung: Sprungantrieb, Transporter, TrieplexScanner, K-Software 1 und 2, Handelscomputererweiterung, Lebenserhaltung für Frachtrum, Spezialsoftware, Navigationssoftware, Raumfliegenfangvorichtung, Frachtscanner
      Optional: MARS, SSC, SOS/SCS, Shieldhacker

      Im Spiel:

      In allen Sektoren, in denen Raumspritbrennereien, Glückspaläste, Squash Mienenanlage, Piratenstationen Sklavenproduktion und Schiffswerften stehen, Erweitere Satelliten aufstellen. Sowie in solchen Völkersektoren mit hohem Pieratenaufkommen und starker Sektorverteidigung.

      Langsam 5 Frachter zu manuellen Versorgern der Produktionsstätten illegaler Waren aufbauen um diese mit fehlenden Ressourcen zu Versorgen
      1-3 Superfrachter XL als mobiles Lager illegaler Waren, später entweder TL oder Warenlagerstation
      idealerweise in Piraten-, unbekannten Sektoren Stationieren

      Komplexe illegaler Waren (Raumsprit, Raumkraut, Squashmienen) + Raumfliegenfarm in Reichweite mehrere(2-3) Piratenstationen ( bis 3 Sektoren Umkreis) Ein eigener TL wird benötigt

      Geld für den Anfang „verdient“ man sich, indem man Schiffe birgt, einerseits die herrenlosen Schiffe andererseits Piratenschiffe, wo die Piraten von der Sektorverteidigung zum Ausstieg bewogen wurden. Wenn man über eine volle Waffen-,Schildfabrik stolpert kann man natürlich diese auch leer kaufen und am Ausrüstungsdock wieder verkaufen. Auch kann man immer wieder Raumsprit, Raumkraut Squashminen in den entsprechenden Handelsstationen verkaufen, besonders lukrative ist in der Hinsicht der Verkauf von Raumsprit an der Handelsstation in Herrons Nebel, da man hier die Maximalpreis bekommt, anderswo aber nur den Mittelpreis. Wer will kann auch den eine Einheit pro Verkauf Trick anwenden, da sich der Preis an Handelsstation nicht ändert.

      Missionen:
      Schmugglergilde:
      Bevorzugt solche Missionen, wo man eine feste Anzahl einer illegalen Ware in bestimmter Zeit liefern soll. Darum wie oben erwähnt immer alle Waren vorrätig haben, oder an vollen Fabriken oder im „illegalem“ Lager abholen, Zeit reicht meist aus um hin und zurück zuspringen, bzw. wenn nicht genügend Energie für den ganzen Sprung hin und zurück vorrätig ist, entsprechend viele zu hohlen

      Andere:
      Kann man annehmen, aber diese spezielle Variante bezieht sich vorwiegend auf den Handel rund um Illegaler Waren in jeder Hinsicht.

      XTM-Plots

      Hier werde ich auf die einzelnen Missionen eingehen (aber nicht erklären) und in Bezug setzten zu den Starträngen.

      Main-Plot
      Man kann den Main-Plot ohne Probleme gleich an Anfang beginnen. Aber da man im ersten Teil einmal bei den Paraniden landen muss und der Paranidenrang am Anfang sehr weit unten ist (dritt schlechtester), muss man erst einmal dort seinen Rang steigern, was lange dauert und so alles verzögert.
      Im zweiten Part kann es vorkommen, das man zu den Boronen geschickt wird, hier gilt im Grunde genommen das selbe wie für die Paraniden im ersten Teil, nur das es sich auf die Betretbarkeit der Sektoren beschränkt.
      Zum dritten Teil gibt es nix besonderes zu sagen.
      Teil vier kann dazu genutzt werden um seinen schlechten Teranerrang ( fals man sie schon am Anfang dazugeschalten hat und den Rang noch nicht bedeutend gesteigert hat) ins Positive zu steigern.

      Schatzjagt
      Kann man auch gleich am Anfang machen, ist aber etwas nervig, da das erste Ziel bei den Paraniden liegt und auch weiter Ziele wahllos gewählt werden. (ich musste u.a. zum Gonertempel im Sektor Erde.)
      Später muss man in einen Piraten Sektor, da ist es durch die freundlichen Piraten sehr entspannt.


      Otas Missionen
      Kann man auch gleich am Anfang machen, nur ist die erste Mission eine Frage der Landeerlaubniss bei den Argonen (sollte aber schnell geklärt sein).
      Bei der zweiten OTAS Mission kommt es einfach drauf an, wo man hin soll(meist Teladi Gebiet). Die Galleon und ihre Begleitschiffe sind als Piraten eingestuft, also bedeutet deren Abschuss Rep-Verlust (40K - 45K).

      Schrottplatzmission
      Feindschiffe sind als Piraten eingestuft, also Rep-Verlust (c.a. 200k).

      Boron Krait Mission
      Könnte in mehrerer Hinsicht problematisch werden. Erstens, wenn der Boronen Rang noch nicht hoch genug ist (noch zu schlecht ist), könnte man Probleme mit boronischen Sektorwachen bekommen. Zweiten, da die Piraten einem freundlich gesinnt sind, aber sie auf andere Völker schießen und man ein boronisches Schiff durch Piratengebiet eskortieren muss, kommt man in einen "moralischen" Konflikt.
      Ich selber habe aber noch keine Erfahrungswerte darin.

      Boron Angel Mission.
      Im Grunde gilt das Selbe wie bei der Krait Mission.

      Argon Leviatan Mission
      Nur eine kleinere eitliche Verzögerung ( im Verhältnis zum normalen Spiel) bis die Mission Freigeschalten wird. Keine nervenden Piraten, da freundlich.

      Paranid Olympos Mission
      Durch den sehr schlechten Paranidenrang verzögert sich die Freischaltung dieser Mission sehr. Auch hier keine nervenden Piraten, da sie freundlich gesinnt sind.

      Nun zu meiner Frage:
      Was habt ihr für Erfahrungen mit diesem Start und wie seit ihr ran gegangen?

      mfg Xenoom

      Last edited by xenoom; 31-08-2009 at 09:02 PM. Reason: erweitert

    2. #2
      Moderator Badman76's Avatar
      Credits
      3,428.68
      Points
      7,776
      This user has no status.
       
      I am:
      Happy
       
      Total Contributions For

      Badman76 - {M} Points for Thread Ratings Received      £ 0.00
      Main InfoStatus and ThingsPoints and CreditsOther
      Join Date
      18-05-2008
      Location
      Magdeburg, Germany
      Posts
      1,340
      Blog Entries
      1

      Default

      Hallo Xenoom!

      Schön geschrieben. Eigentlich ein Custom-Start-Review. Rep dafür!

      Aber der Name??? Hieß der Start nicht "Pirate Profiteer"?

      B76



      I have no words, ... my voice is in my sword! (W.S. "MacBeth")

    3. #3
      Junior Administrator ;) Diemetius's Avatar
      Credits
      2,629.34
      Points
      12,145
      is testing
       
      I am:
      Cool
       
      Total Contributions For

      Diemetius Points for Mentions Received      £ 0.00
      Main InfoStatus and ThingsPoints and CreditsOther
      Join Date
      15-09-2007
      Location
      NiesKy ->GreatWorld-> East-Sachsen
      Posts
      2,720
      Blog Entries
      1

      Default

      Super Arbeit !

      Kannst Du die Überschriften noch etwas farblich gestalten ,etwa so wie in den Schiffreviews ?

      Wenn Du wissen willst wie man das macht, schreibe mir eine PM.


      MfG Diemetius


      Edit : schau nochmal wegen Rechtschreibfehler nach da gibt es eine Menge....


    4. #4
      Moderator Badman76's Avatar
      Credits
      3,428.68
      Points
      7,776
      This user has no status.
       
      I am:
      Happy
       
      Total Contributions For

      Badman76 - {M} Points for Thread Ratings Received      £ 0.00
      Main InfoStatus and ThingsPoints and CreditsOther
      Join Date
      18-05-2008
      Location
      Magdeburg, Germany
      Posts
      1,340
      Blog Entries
      1

      Default

      Name des Threads in Abstimmung mit xenoom geändert. B76



      I have no words, ... my voice is in my sword! (W.S. "MacBeth")

    5. #5
      Junior Administrator ;) Diemetius's Avatar
      Credits
      2,629.34
      Points
      12,145
      is testing
       
      I am:
      Cool
       
      Total Contributions For

      Diemetius Points for Mentions Received      £ 0.00
      Main InfoStatus and ThingsPoints and CreditsOther
      Join Date
      15-09-2007
      Location
      NiesKy ->GreatWorld-> East-Sachsen
      Posts
      2,720
      Blog Entries
      1

      Default

      @Xenoom ich habe Deine guten Beitrag durch die Rechtschreibprüfung meines Office-Programmes geschickt. Inhaltlich habe ich nix geändert.
      Ich hoffe das war in Deinem Sinn.

      Man könnte ihn jetzt fast schon als Vorlage für eventuell weitere folgende Spielstart-Beschreibungen nehmen ....
      Nur falls jemand Lust hat.

      Was sagst Du Badi ?
      Mod Ende

      Das macht glatt Lust ,solch einen "extremen" Spielstart zu probieren.

      MfG Diemetius


    6. #6
      TXU New Member xenoom's Avatar
      Credits
      2,871.48
      Points
      497
      This user has no status.
       
      I am:
      ----
       
      Total Contributions For

      xenoom      £ 0.00
      Main InfoStatus and ThingsPoints and CreditsOther
      Join Date
      27-12-2008
      Location
      Leipzig | Sachsen
      Posts
      42

      Default

      Auf Wunsch in die 1. Post eingefügt

      mfg xenoom

      Last edited by xenoom; 01-06-2009 at 06:45 PM.

    7. #7
      Moderator Kozaki's Avatar
      Credits
      5,154.11
      Points
      8,657
      This user has no status.
       
      I am:
      Tired
       
      Total Contributions For

      Kozaki - {M}      £ 0.00
      Main InfoStatus and ThingsPoints and CreditsOther
      Join Date
      22-08-2008
      Location
      Germany
      Posts
      1,957

      Default

      Super

      Ich würde vorschlagen, dass du deinen letzten Post in den ersten editierst, damit er nicht untergeht




    8. #8
      TXU New Member xenoom's Avatar
      Credits
      2,871.48
      Points
      497
      This user has no status.
       
      I am:
      ----
       
      Total Contributions For

      xenoom      £ 0.00
      Main InfoStatus and ThingsPoints and CreditsOther
      Join Date
      27-12-2008
      Location
      Leipzig | Sachsen
      Posts
      42

      Default

      Moin

      Hab grad durch Zufall die Blog Fortzsetzungsgeschichte von Galdor gelesen. Fand sie gut.

      Ich selber will gerade nocheinmal neu starten, der selbe Spielstart nur die "Böse" Variante.

      Nun meine Frage: Wollt ihr, dass ich in ähnlicher Weise wie Galdor darüber einen Bericht abgebe?


    9. #9
      Junior Administrator ;) Diemetius's Avatar
      Credits
      2,629.34
      Points
      12,145
      is testing
       
      I am:
      Cool
       
      Total Contributions For

      Diemetius Points for Mentions Received      £ 0.00
      Main InfoStatus and ThingsPoints and CreditsOther
      Join Date
      15-09-2007
      Location
      NiesKy ->GreatWorld-> East-Sachsen
      Posts
      2,720
      Blog Entries
      1

      Default

      @Xenoom Das Einfügen habe ich mir etwas anders vorgestellt .
      Etwa so das alle neuen Einträge zum Unterthema Kampf auch bei Kampf wieder auftauchen (eventuell mit der Zwischenüberschrift erweitert.)
      Aber da hat Badi sicher auch eine Meinung.


      2.Was hindert Dich gute Storys sind beliebt.

      Und ein guter Storyschreiber kann sogar ins XTM-Team aufgenommen werden....

      MfG Diemetius


    10. #10
      TXU New Member xenoom's Avatar
      Credits
      2,871.48
      Points
      497
      This user has no status.
       
      I am:
      ----
       
      Total Contributions For

      xenoom      £ 0.00
      Main InfoStatus and ThingsPoints and CreditsOther
      Join Date
      27-12-2008
      Location
      Leipzig | Sachsen
      Posts
      42

      Default

      So hab mein Rewiew um die Beschreibung der Spielweise Smuggler + Ausarbeitung eines Schmugglerschiffes erweitert


    Posting Permissions

    • You may not post new threads
    • You may not post replies
    • You may not post attachments
    • You may not edit your posts
    •